Fortsetzung folgt

Ein kurzer Zwischenbericht von der Venedigertour mit Birgit uns Johannes:

Die positive Nachricht: meine Knochen haben eine Venedigertour ganz gut überlebt und ich  freue mich auf weitere Bergabtenteuer! (Inzwischen buche ich schon Besteigungen des Großvenedigers  als Etappensiege beim Comeback)
Die schlechte Nachricht: Es ist nicht dokumentiert und wird einer strengen Prüfung vielleicht nicht standhalten (und ich muß den Berg wieder aus meiner Tourenliste streichen)

Mir ist es schon ein paar Mal passiert, dass ich den ‘Power-On’ Schalter der Videocam beim Verpacken aktiviert habe. Bei einer Tagestour ist das aber normalerweise kein wirkliches Problem . Diesmal ist die Kamera aber die ganze Nacht gelaufen und hat unser Zimmer im Defreggerhaus gewärmt – am Morgen war der Akku leer und meine Stimmung im Keller.

Wir haben allerdings schnell improvisiert und unsere Erlebnisse im Kopfkino aufgenommen – die Erinnerungen an eine tolle Tour mit netten Freunden bleiben.
Johannes war mit dem Bike am Gipfel – die Bedingungen am Schnee waren allerdings nicht ganz optimal, dafür hat der Steig vom Defreggerhaus ins Tal entschädigt!

1 comment to Fortsetzung folgt