Sightseeing Tour

Wien kann man Freunden super schnell zeigen, eine Runde am Ring, einen Blick in den Stephansdom und dann zum Heurigen …

Aber wie plant man eine kurze Sightseeing Tour in Osttirol, am Draufahrradweg nach Sillian auf ein Eis?

Einer der schönsten Plätze, die ich kenne, ist die Granatspitzgruppe, mit einem tollen Blick zum Glockner , Venediger, in die Schobergruppe und in die Dolomiten. Jedesmal wenn ich Richtung Felbertauern fahre, denke ich daran, dass die Abfahrt von der Sudetendeutschen Hütte echt Spass machen würde – nur an die Stellen oberhalb kann ich mich nur noch dunkel erinnern, das meiste sollte leicht sein, eine Kletterstelle am kleinen Muntanitz – vielleicht geht’s?

Die Initialzündung waren dann ein paar Bilder von Dave (www.trailhunter.de), das Gelände oben sieht echt super aus!
Irgendwann muss man seine Projekte auch einmal abarbeiten und zum Glück waren Johannes und Horst  schnell überredet, Birgit ist als Unterstützung mit dabei – also auf geht’s zum Hohen Muntanitz!

Kurze Zusammenfassung:
Der Hüttenwirt auf der Sudetendeutschenhütte ist Fahrradfahrern gegenüber positiv eingestellt, die Küche oben ein Geheimtipp, die Tour war richtig lohnend  ….  wenn dieser kleine Zwichenabstieg vom Kleinen Muntanitz nicht wäre!
Birgit kann ich überreden, das Rad oben zu lassen und Johannes und Horst schaffen es in gemeinsamer Teamwork, die Räder über die Stelle zu bringen.

Und dann noch eine kleine Bemerkung: die Tour liegt im Nationalpark Hohe Tauern.
Johannes und Horst haben für das Video das Bike ein paar Mal laufen lassen, aber für Nachfolger: bitte keine Spuren hinterlassen, die Natur oben ist wirklich sensibel!

Comments are closed.